Vernissage Haus Imhof – Bilder und Artikel 09.11.2011

Die Vernissage im Haus Imhof Untermeitingen anlässlich der Renovierung des Hauses vor 25 Jahren war ein großer Erfolg. 50 kunstinteressierte Bürgerinnen und Bürger wie auch unser Nachwuchs lauschten den Worten von Carlos dem Schrecklichen, der uns in beeindruckender Weise die Geschichte des Lechfeldes und Untermeitingen in Verbindung mit den Imhof´s näherbrachte. Der Spielmann Peter spielte aus den Zeiten auf verschiedensten alten Instrumenten Lieder. Die Künstlerinnen des Kunst Kreis Lechfeld haben sich zur Aufgabe gemacht, 25 Jahre nach Renovierung des Haus Imhof dies in Bilder zu fassen und diesem Ereignis einen passenden Rahmen zu geben, was in beeindruckender Weise gelungen ist. Dies sieht man an den einmaligen Werken über das Haus Imhof. Erleben Sie hier einen Eindruck über die Vernissage.

Anschließend wurden die Werke bei einer durch Andreas Hornung geleiteten Auktion für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös von ca. 240,- € sowie 30,- € aus dem Markt der Künste kommt dem Malkurs der Grundschule zu Gute. Hier bringen Dana Tenzler, Perdita Schrenk, Heidi Brechenmacher und Stéphanie Stiber den Kindern Kunst in verschiedenen Techniken näher.

09.11.2011 Artikel Augsburger-Allgemeine (Ankündigung)

15.11.2011 Artikel Augsburger-Allgemeine (Bericht nach Ausstellung)

Über weitere Artikel, die in der örtlichen Presse veröffentlicht werden, wird zeitgerecht informiert.

IR.