Trieb, Wilfried

Durch die Erkenntnis “ es nie zu einem echten Beltracchi zu schaffen“ habe ich entschieden, mich als „SPASS-AN-DER-FREUD-MALER“ zu üben – mit erstaunlichen Ergebnissen!
Vom bevorzugten Ölbild hat mich auch die Faszination des Aquarells erreicht.
In meinen Bildern verbirgt sich, mehr oder weniger versteckt, die fortlaufende Nummer des erzeugten „PRODUKTS“ !